068_Bildstein_Cam02_edit.jpg
068_Bildstein_Cam01_edit.jpg
068_Bildstein_Cam02_edit.jpg

ökowohnanlage rebenhain


GRANDIOSES WOHNKLIMA IN HOLZ UND LEHM

SCROLL DOWN

ökowohnanlage rebenhain


GRANDIOSES WOHNKLIMA IN HOLZ UND LEHM

 

NEUE WOHNDIMENSION

PROJEKT BESCHREIBUNG

Die atmungsaktive und massive Holz-Lehm Bauweise durch das CASEVERE System bietet ein unglaublich hochwertiges wohnklima, welches sich durch den Lehm und andere biologische Rohstoffen in den Aussen- und Innenwänden auf natürliche Weise reguliert und zudem im Winter als Wärme- und im Sommer als Kältespeicher funktioniert. In Kombination mit Zellulosedämmung werden die Bauelemente optimal schallgedämmt, haben eine hohe Brandschutzklasse und unschlagbare Wärmedämmwerte. 

Die Kleinwohnanlage entsteht 75 Meter über dem Alpenrheintal und ist südwestlich ausgerichtet. Dies ermöglicht einen unverbaulichen Ausblick auf das Rheintal mit langen Sonnenscheinstunden. In der Kleinwohnanlage befinden sich sieben Wohnungen von 66 bis 122 m² zu denen Terrassen bis 21 m² gehören, sowie Kellerabteile bis 13 m² und jeweils zwei Autoabstellplätze. Dreizehn dieser Abstellplätze sind Garagenplätze.

Durch die grosszügigen Fensteröffnungen und den offen gestaltete Absturzsicherungen bei den Wohnungsterrassen und den Allgemeinflächen, wird die Aussicht nicht gestört und sind trotzdem von Einblicken geschützt.

 

ZUM WOHNFÜHLEN

gemeinde bildstein

Die Gemeinde Bildstein liegt auf 659 m und liegt im Bezirk Bregenz in Vorarlberg. Das Gemeindegebiet erstreckt sich über 9.1 Quadratkilometer von 475 m auf 960 m und liegt somit 75 bis 560 m über dem Rheintal. Rund 45% der Gemeindefläche ist bewaldet, der Rest der Gemeinde ist mit Wiesen bedeckt. Die Besiedlung besteht in der Gemeinde Bildstein aus mehreren nicht zusammenhängenden Weiler und Rotten. Dabei ist der Dorfzentrum “Bildstein-Dorf” auf Bezug der Einwohner der grösste Weiler.

Zwei der vier Grenzgemeinden von Bildstein sind die Gemeinden Wolfurt und Schwarzach. Dadurch ist Bildstein gut an das öffentliche Verkehrsnetz angeschlossen. Mit dem Landbus 45 ist der Bahnhof Schwarzach in fünf Minuten zu erreichen. Die Buslinie erstreckt sichvon Schwarzach bis nach Alberschwende und verbindet damit das Rheintal mit dem Bregenzerwald. Auch mit dem privaten Auto ist Bildstein sehr gut erschlossen, in 10 Minuten erreicht man den Vollanschluss Dornbirn-Nord der Rheintalautobahn A14.

Die Lage der Gemeinde Bildstein ist damit optimal und zentral, Naherholungsgebiete wie der Bregenzerwald oder der Bodensee sind schnell mit öffentlichen und privaten Verkehrsmitteln erreichbar. Einkaufsmöglichkeiten sowie kulturelle Einrichtungen sind gut in Dornbirn oder Bregenz erreichbar.

 

KOMPROMISSLOS BIS INS DETAIL

BAU BESCHREIBUNG

BAUWEISE

Aussenwände, Innenwände und Decken werden im Holz/Lehm CASEVERE System ausgeführt (siehe CASEVERE System). Erschliessungskern, Wohnungstrennwände und erdberührte Bauteile werden in Beton ausgeführt. Die Fassade besteht aus einer naturbelassenen Vollholzrhombusschalung. 

FENSTER

Qualitativ hochwertige Massivholzfenster mit grossen Öffnungen sorgen für lichtdurchflutete Räume. Mit der Dreischeibenverglasung sind sie isolationstechnisch auf dem höchsten Niveau.

SONNENSCHUTZ

Vor jeder Öffnung ob Fenster oder Schiebetüre ist ein elektrischer Sonnenschutz vorhaben.

BODEN- UND WANDBELÄGE

In allen Wohnräumen sind hochwertige Holzdielen ausgestattet. Innenwände und Decken sind mit ökologischem diffusionsoffenem Innenputz vorgesehen, wobei teilweise Innenwände auch in Sichtbeton und Decken in Holz sichtbar sind. In den Nassräumen kommen pflegeleichte keramische Wand- und Bodenfliesen zum Einsatz.

autoabstellplätze

Insgesamt gibt es 16 Parkmöglichkeiten, wovon 13 Garagenabstellplätze sind.

 

 

KÜCHE

Die Tischler Küche ist grosszügig und bietet Platz für zahlreiche Schränke und Geräte. Die Einteilung und Oberflächen sind optimal geplant und können vom zukünftigen Besitzer mitbestimmt werden.

 

nassräume

Die Nassräume sind komfortabel mit pflegeleichten Materialien ausgestattet. Qualitativ hochwertige Materialien kommen bei der Sanitäreinrichtung, sowie bei Einbauschränken zum Einsatz.

aussenbereiche

Ein Holzrost bietet einen komfortablen Boden bei den überdachten Terrassen. 

heizung

Die Wärmeerzeugung erfolgt über integrierte Infrarot-Heizung, welche mit minimaler Energie schnelle und wohlfühlende Wärme erzeugt. Eigene Boiler pro Wohnung ermöglichen eine effiziente Warmwasseraufbereitung.

 

kellerabteile

Jede Wohnung verfügt über ein grosszügiges Kellerabteil, welches entweder direkt von der Garage, oder neben der Wohnung zugänglich ist.

 
 
 
 
 
068_Bildstein_Cam01_edit.jpg

Wohnungen


Wohnungen


Wohnung 1

4-Zimmer Wohnung mir 121.5 m² 

Wohnung 2

3-Zimmer Maisonette Wohnung mir 65.5 m² 

 

Wohnung 3

4-Zimmer Wohnung mir 112.5 m² 

Wohnung 4

4-Zimmer Wohnung mir 122.2 m² 

 

Wohnung 5

4-Zimmer Wohnung mir 111.7 m² 

Wohnung 6

4-Zimmer Maisonette Wohnung mir 87.1 m² 

 

Wohnung 7

3-Zimmer Wohnung mir 75.1 m² 

 
wohnungen_anlage.png